...mich an Euch zu erinnern. Obwohl - "erinnern" ist irgendwie der falsche Begriff, denn vergessen habe ich niemanden von Euch. Nach wie vor lese ich Einträge meiner Freunde, gebe dann und wann auch einmal einen Kommentar ab und erfreue mich an meinem eigenen Blog. ;)
Nachdem ja nun ein Mitglied meiner FL entfleucht ist, ein E-Mail Abonnement gekündigt wurde (obwohl noch in FL) frage ich mich ernsthaft, was eigentlich geschehen ist. Mit dem gelöschten Abonnement kann ich leben, mit fliehenden Menschen aus der FL auch. Wundert mich eh, dass es bisher nur einer ist.
Einige Freunde hier begleiten mich ja auch in meinem eigenen Blog, lesen und kommentieren hin und wieder. Einige ignorieren mich vollständig, behandeln mich wie einen "Verräter" und lassen mich links liegen. Damit kann ich auch leben. Ich bleibe trotz alledem bei meinem Blog. Und wisst Ihr was? Ich fühle mich auch noch superwohl dabei. Features, die mir fehlen, baue ich selber ein, ich habe weniger Stress mit unerwünschten Besuchern, als hier bei blog.de.
Zur Zeit arbeite ich an einer Lösung, Passwortgeschützte Einträge für mir bekannte Leser freizugeben, d.H.: Das PW meinen Freunden zukommen zu lassen.
Der erste Schritt wird sein, meinen Abonnenten eine Nachricht zukommen zu lassen, welches PW für diesen Artikel zuständig ist. Sollte das funktionieren, werden auch "intimere" Dinge aus meinem Leben zu lesen sein. Man wird sehen...

Wie auch immer: Neue Ankündigungen werden immer in meinem Blog preisgegeben. Dort kann man sie nachlesen, für die, die es interessiert.
Übrigens: Mein Blog ist und bleibt auch werbefrei...

Herzlichst,
Euer Traumschoepfer :wave: